Sparen beim Porto für Brief und Pakete

PostofficeShopWenn man Kindern und Jugendlichen heute erzählt, dass sie einen Brief schreiben sollen oder aus dem Urlaub eine Postkarte verschiken sollen, dann wird der ein odere andere sicher fragen: Brief? Was ist das denn? Wieso schreibe ich das auf Papier und schicke es dann auch noch extra für mittlerweile 58 Cent irgendwo hin? Mit der E-Mail geht das doch auch kostenlos und viel schneller!

Nun ja… da kann man eigentlich nicht mehr viel antworten. Recht hat er schon. Es geht schneller und ist kostenlos per E-Mail. Aber etwas handgeschriebenes erfreut einen dann doch mehr als eine E-Mail, was vielleicht nicht alle verstehen werden.

Bei der Post kann man zum Beispiel auch sein eigenes Motiv auf eine Briefmarke drucken lassen und diese vielleicht für ein Weihnachtsrundschreiben oder eine Einladung verwenden, viel persönlicher als eine E-Mail.

Viele von euch verschicken sicher gelegentlich am einen Brief oder ein Päckchen. Vielleicht handelt der ein odere andere auch bei eBay und muss deshalb mal gelegentlich zur Post. Am besten ist es da sicherlich den online Dienst der Post zu verwenden. Dort bekommt man das Porto meist ein bisschen günstiger als in der Filiale.

Für Geschäftskunden und/oder Vielverschicker gibt es den Postoffice Shop, wo Ihr so ziemlich alles bekommen könnt, was ihr für den Versand von Briefen, Päckchen, Paketen etc. benötigt. Man kann dies ganz bequem als Abo nach Hause geschickt bekommen (z.B. jeden Monat 10 Paketmarken). Natürlich Versandkostenfrei! Auch gibt es hier gute Deals, wo man bei Abnahme von z.B. 10 Marken 1-2 gratis bekommt. Ihr könnt es euch ja ausrechnen ob es sich vielleicht lohnt. Des Weiteren gibt es viele Artikel für den Bürobedarf. Alles Versandkostenfrei. Diese Dinge gelten natürlich für Geschäftskunden wie auch für Privatkunden. Als Privatkunde hat man hier die Chance beim Porto kräftig zu sparen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.